Der Defensivspieler des TV Jahn Hiesfeld geht an den Uhlenkrug.
Der Oberligist TV Jahn Hiesfeld hat Robin Riebling bereits vor dem letzten Heimspiel offiziell verabschiedet. Unklar war jedoch noch, wohin es den Jungspund zieht. Nun ist klar: Der Defensivspieler wird in der kommenden Saison für den Liga-Rivalen ETB Schwarz-Weiß Essen auflaufen.
„Mein persönliches Ziel ist es, auch einmal höher zu spielen. Und genau das möchte ich mit dem ETB erreichen“, lässt sich der 22-Jährige auf der Facebook-Seite seines neuen Vereins zitieren. In der abgelaufenen Saison lag der TV Jahn als Fünfter allerdings einen Platz vor den Essenern. Riebling kam auf 27 Einsätze und erzielte vier Tore.
Quelle:fupa.net