SV Burgaltendorf gegen unsere Veilchen

Ab 18.30 Uhr wurden am Donnerstag die Paarungen der zweiten Runde des Niederrheinpokals ausgelost.. Dabei waren zwar nur noch 32 Kugeln im Topf, aber noch 33 Mannschaften und deren Anhänger haben die Auslosung gespannt verfolgt. Denn die Erstrunden-Partie des FC Kray gegen Rot-Weiß Essen ist noch offen, sie wird am 16. August als letztes Spiel der Runde nachgeholt.

  • DJK/VfB Frohnhausen – Sportfreunde Baumberg
  • TSV Aufderhöhe – ETB Schwarz-Weiß Essen
  • TSV Bayer Dormagen – TuRU Düsseldorf
  • DJK Teutonia St. Tönis – VfB Hilden
  • DJK TuS Stenern – SC Düsseldorf-West
  • SC 1920 Oberhausen – Wuppertaler SV
  • DJK St. Winfried Kray – Rot-Weiß Oberhausen
  • VfL Tönisberg – KFC Uerdingen
  • Sportfreunde Hamborn 07 – SV Straelen
  • SV Burgaltendorf – TV Jahn Hiesfeld
  • SC Kapellen-Erft – VfB Homberg
  • SC Velbert – Germania Ratingen
  • 1. FC Kleve – Sieger FC Kray gegen Rot-Weiss Essen
  • SV Scherpenberg – SSVg Velbert
  • SV Sonsbeck – VfR Krefeld-Fischeln
  • FSV Duisburg – 1. FC Viersen