Mit dem 3:0-Erfolg gegen den Cronenberger SC dürfte der TV Jahn Hiesfeld mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch in der kommenden Saison in der Oberliga spielen. Das war für uns Grund genug, Trainer Thomas Drotboom nach dem Spiel vor unsere Kamera zu bitten. Dort gab er dann Auskunft darüber, womit die Mannschaft rechnen darf, wenn der Klassenverbleib dann auch rechnerisch gesichert ist. Ein überwältigendes Lob gab es auch für Kapitän Kevin Corvers, der sich verletzt noch einmal in den Dienst der Mannschaft stellte und nach 30 Minuten endgültig nicht mehr konnte.

Wir waren bei dem Spiel in Dinslaken auch mit der FuPa.tv-Kamera vor Ort und haben die Höhepunkte der Partie für Euch aufgezeichnet und auch live ausgestrahlt. Wer da noch nicht mit dabei war, der kann sich hier die Höhepunkte mit den äußerst sehenswerten Toren noch einmal ansehen:

Die Englische Woche lässt auch den Hiesfeldern keinen Zeit zum Durchatmen: Bereits am Mittwoch steht die nächste Partie auf dem Programm. Um 19.30 Uhr wird die Partie bei TuRU Düsseldorf angepfiffen. Die Landeshauptstädter mussten am Sonntag nach der 1:4-Niederlage in Kray die Hiesfelder in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen und belegen nun hinter Jahn den zehnten Platz. Personell hat sich die Lage ja zumindest ein wenig entspannt, haben auch Spieler wie Erkut Ay immerhin wieder mittrainiert. Es ist also möglich, dass in Düsseldorf zumindest nach Möglichkeiten ein wenig rotiert wird. „Ich würde schon gerne dem einen oder anderen, der am Sonntag nicht angefangen hat, einen Einsatz in der Startelf geben“, sagt Drotboom. Ekin Yolasan, der gegen Cronenberg nach einer halben Stunde ins Spiel kam, könnte womöglich so ein Kandidat sein, ebenso wie Pascal Spors.

Verläuft der Spieltag ideal, könnte der TV Jahn am Mittwoch bereits rechnerisch durch sein. Notwendig wäre dazu ein eigener Sieg, während Cronenberg und Meerbusch auf den Plätzen 15 und 16 ihre Spiele nicht gewinnen. Doch das dürfte gar kein so großes Thema sein, sind doch die elf Punkte bei sogar noch einem ausstehenden Nachholspiel kaum noch abzugeben.

QUELLE:FUPA.NET