Der 1. FC Bocholt hat nach der ersten Auswärtsschlappe der Saison die richtige Reaktion gezeigt und auswärts beim TV Jahn Hiesfeld ein leistungsgerechtes 1:1-Remis erzielt. In einem Spiel zweier starker Teams erzielte Romas Dressler früh die Führung, die Nico Klaß für die Gastgeber ausgleichen konnte.

In der Startelf gab Sören Ahlers sein Debüt im Tor der Schwatten. Auch Bas Reekers, Dominik Göbel und Emre Kilav schafften den Sprung und spielten von Beginn an. Verletzungsbedingt fehlten Christian Gurny und Len Heinson, abgemeldet wegen Bronchitis war Philipp Meißner.

Auf dem Kunstrasen in Dinslaken gelang dem FCB dann ein Start nach Maß. Der erste Angriff der Schwatten führte zum frühen Führungstreffer des FCB. Nach Vorlage von Dominik Göbel konnte Romas Dressler per Seitfallzieher die 1:0-Führung erzielen (2.). Anschließend waren aber auch die Gastgeber im Spiel: Zunächst traf Pascal Spors nur den linken Pfosten (7.) ehe sein Mannschaftskollege Nico Klaß den Ausgleich erzielen konnte. Klaß Freistoß wurde durch Marc Beckert unhaltbar abgelenkt (10.). Im Anschluss lieferten sich beide Teams ein Spiel auf hohem Niveau, wobei die Gastgeber bis zur Halbzeitpause die besseren Chancen hatten. Jara: „Zur Halbzeit waren wir mit dem Unentschieden gut bedient. Das haben wir in der Halbzeitpause auch deutlich angesprochen.“

Im zweiten Durchgang stand die FC-Elf dann defensiv auch wesentlich besser und konnte selber immer wieder Akzente setzen. Bas Reekers Kopfballtreffer wurde wegen Foulspiel zurückgepfiffen (49.), Emre Kilav kam einen Schritt zu spät (55.) und Göbels Kopfball verfehlte das Tor knapp (68.). Sein Debüt in der Oberliga gab dann noch Souhail Belkassem. Der Niederländer wurde in der 70. Minute für Emre Kilav eingewechselt.

Abstand auf Velbert ausgebaut

In der Tabelle hat der 1. FC Bocholt den Abstand auf Tabellenrang vier wieder auf vier Punkte ausgebaut. Durch die Niederlage der SSVg Velbert beim Cronenberger SC ist der alte Abstand wiederhergestellt. Der Abstand auf den Zweitplatzierten aus Schonnebeck beträgt zehn Punkte. Sie verloren das Topspiel gegen Ligaprimus KFC Uerdingen mit 0:1.
QUELLE:FUPA.NET